(istockphoto)

Generationenmanagement: Kann das gut gehen?

Ja! Entscheidend ist, dass es einem Unternehmen gelingt, einen Mehrwert aus der Heterogenität dieser Gruppen zu gewinnen.

Gesundheit am Arbeitsplatz


Wie gelingt es, Mitarbeitende aus vier Generationen gesund, leistungsfähig und motiviert im Arbeitsprozess zu halten?
Wir beraten und unterstützen Sie und Ihre Mitarbeitenden dabei.
www.vivit.ch

Mitarbeitende sollen so eingesetzt werden, dass sie ihre Stärken einbringen und gleichzeitig von anderen Generationen lernen können. So können jüngere Mitarbeitende beispielsweise technologisches Knowhow vermitteln, während sie in strategischen und organisatorischen Fragen vom Erfahrungsschatz älterer Kolleginnen und Kollegen profitieren. Gelingt es, die individuellen Fähigkeiten aller Mitarbeitenden zu erkennen und optimal zu kombinieren, können Unternehmen nur gewinnen. Wie eine Untersuchung der Universität St. Gallen zeigt, hat das sogenannte Demografiemanagement eine hohe Leistungsrelevanz, insbesondere bei der Innovationsstärke.

Wie gelingt generationengemischte Zusammenarbeit?

  • Die Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen aller Teammitglieder gemeinsam diskutieren und allgemeingültige Regeln der Zusammenarbeit definieren.
  • Individuelle Anreizsysteme schaffen: Eine gute Leistung oder ein Dienstjubiläum kann monetär, aber auch mit zusätzlichen Ferientagen oder einer Weiterbildung honoriert werden.
  • Motivationen erkennen und unterschiedliche Entwicklungen zulassen: Nicht für alle ist der Weg nach oben der erstrebenswerte.
  • Wissens- und Erfahrungsaustausch ermöglichen und aktiv fördern, etwa mit Innovationszirkeln, Austauschplattformen und Tandems.
  • Flexible Rahmenbedingungen schaffen.
  • Altersdurchmischte Teams schaffen: So werden Wissenstransfer und Perspektivenwechsel erst ermöglicht.
  • Newsletter abonnieren

    Profitieren Sie von unserem monatlichen Newsletter zu den Themen Gesundheit, Fitness, Ernährung, Prämien sparen und mehr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*