Wem gehört die CSS Versicherung?

1889 als Selbsthilfeorganisation gegründet und mitgliedschaftlich organisiert, ist die CSS heute als aktienrechtliche Holding strukturiert. Alleinaktionär ist der CSS Verein mit rund 750 000 Mitgliedern.

Diese werden vertreten durch einen 40-köpfigen Mitgliederrat. Jeder Kanton und Halbkanton hat Anspruch auf mindestens einen Delegierten. Allen gemeinsam ist das gleiche Stimmrecht. Der Mitgliederrat kommt zweimal jährlich zusammen und nimmt seine Aufgabe als oberstes Organ des Versicherungskonzerns wahr. Gewinne, die die CSS realisiert, fliessen zurück an die Versicherten. Die Mitgliederräte garantieren durch ihre Möglichkeit zur Einflussnahme und Kontrolle ein Stück Gerechtigkeit, was den Kunden der CSS zugutekommt.

An der Versammlung vom Mai hat der Mitgliederrat…
… den Jahresbericht und die Konzernrechnung der CSS Holding AG und des CSS Konzerns genehmigt,
… vom Bericht des Konzernprüfers und der Revisionsstelle Kenntnis genommen,
… dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung Entlastung erteilt
… und den Jahresabschluss des CSS Vereins gutgeheissen.

Diesen Beitrag bewerten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*