Weshalb Sie Mitarbeiter/in Contact Center werden sollten

Weshalb Sie Mitarbeiter/in Contact Center werden sollten

Sie schätzen den vielfältigen Kontakt mit Menschen und möchten diese bei allen möglichen Anliegen begleiten? Dann hätten wir etwas für Sie: Mitarbeitende unseres Contact Centers pflegen den telefonischen Kontakt mit Kunden und Leistungserbringern – kompetent und empathisch. Hier erfahren Sie, wie Ihr Alltag als Mitarbeiter/in Contact Center aussieht und wie Sie von der CSS unterstützt werden.

Wie sieht meine tägliche Arbeit im Contact Center aus?

Im Contact Center beantworten Sie telefonisch die Fragen unserer Kunden sowie Leistungserbringer, das sind beispielsweise Ärzte, Physiotherapeuten oder Apotheker. Ziel ist es, ein Anliegen möglichst während des Telefonats zu beantworten. So, dass sich der Kunde gut betreut fühlt. Sie arbeiten ausschliesslich am Telefon, administrative Aufgaben wie das Erstellen und Versenden von Briefen übernehmen Kolleginnen und Kollegen aus einem anderen Team.

Unsere Contact Center in der deutschen, französischen und italienischen Schweiz sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Die Randzeiten von 8 bis 9 Uhr sowie jene von 17 bis 18 Uhr sind in einem Plan geregelt, der bereits drei bis vier Wochen vorher vorliegt. Neben der Mittagspause bieten wir den Mitarbeitenden zur zusätzlichen Erholung zweimal 20 Minuten bezahlte Pause.

Was sollte ich als Mitarbeiter/in Contact Center mitbringen?

Allem voran braucht es die Leidenschaft für den Kontakt mit Menschen und den Willen, diese zu verstehen und Anliegen zu lösen. Abgesehen davon haben unsere Mitarbeitenden sehr unterschiedliche Profile und Erfahrungen – die Stelle als Mitarbeiter/in Contact Center eignet sich sehr gut für Quereinsteiger. Wichtig sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse – jede weitere Sprache ist sicherlich ein Vorteil.

Ich habe keine Erfahrung in der Krankenversicherung. Kann ich mich trotzdem bewerben und wie unterstützt mich die CSS?

Als neue Mitarbeiterin oder als neuer Mitarbeiter durchlaufen Sie bei der CSS eine umfangreiche Ausbildung, damit Sie die Fragen unserer Kunden sicher und kompetent beantworten können. In den ersten drei Wochen besuchen Sie verschiedene Kurse, um Ihr Fachwissen in der Grund- und den Zusatzversicherungen aufzubauen. Zudem lernen Sie die Arbeit in unseren IT-Systemen kennen und werden zum Thema Telefonie geschult.

Danach haben Sie die Gelegenheit, Ihr neu erworbenes Wissen am Telefon anzuwenden und erste Erfahrungen zu sammeln. Nach circa zwei Wochen besuchen Sie während mehreren Tagen weitere Schulungen, um Ihr Wissen zu vertiefen. Nach einer abschliessenden Lernkontrolle legen Sie richtig los.

Weshalb sollte ich mich bewerben?

Die Arbeit im Contact Center der CSS ist spannend und abwechslungsreich – jeder Kunde hat andere Fragen. Unseren Mitarbeitenden macht es Spass, den Kunden weiterzuhelfen und ihnen ein angenehmes Erlebnis zu bieten. Sie beschreiben das Umfeld im Team als dynamisch und familiär und geniessen den guten Zusammenhalt. Zudem schätzen es viele, den Arbeitstag ohne Pendenzen abzuschliessen.
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter profitieren Sie dank der internen Ausbildung und den Erfahrungen am Telefon von einem sehr grossen Fachwissen sowie von vertiefter Erfahrung im Umgang mit Kunden. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, sich nach rund zwei Jahren weiterzuentwickeln, falls Sie dies möchten – zum Beispiel intern für eine Stelle im Bereich Sachbearbeitung, wo Ihre Erfahrungen sehr geschätzt werden.

Sie möchten mehr wissen? Ugur erzählt gerne von seiner Tätigkeit:

  • Newsletter abonnieren

    Profitieren Sie von unserem monatlichen Newsletter zu den Themen Gesundheit, Fitness, Ernährung, Prämien sparen und mehr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*