Wie berechnen wir Ihre Prämie?

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie wir Ihre Prämien berechnen? Wie bei der Wettervorhersage stützen wir uns auf Daten, die anhand von Modellen und Berechnungen in eine Prognose münden.

Wenn Thomas Bucheli kurz vor acht die Wetterprognose der kommenden Tage vorstellt, haben seine Mitarbeiter und er schon den ganzen Tag mit Daten jongliert. Mit Computerprogrammen und Modellen, die sich an den weltweiten Daten bedienen, lässt sich das Wetter voraussagen.
Ähnlich läuft das bei der Prämienberechnung ab. Mit unseren Daten berechnen wir anhand eines Modells, wie viele medizinische Leistungen künftig bezogen werden. In dieses Modell fliessen verschiedene Faktoren ein:

  • die bezogenen medizinischen Leistungen
  • die zukunftsorientierte Entwicklung der Anzahl versicherter Personen
  • weitere Faktoren wie beispielsweise Gesetzesänderungen oder Verordnungen des Bundesrates

Gesetzliche Regeln

Die Prognosen bilden die Basis der Prämienberechnung. Da die soziale Grundversicherung über das Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) streng geregelt ist, müssen wir bei der Prämienberechnung die gesetzlichen Vorgaben zwingend umsetzen.

Deshalb spielen der Risikoausgleich und die Vorgaben zur Solvenz für die Berechnung der Prämien eine Rolle. Weiter müssen wir die maximalen regionalen Abstufungen der Prämien beachten. Tendenziell sind die Prämien in ländlichen Regionen günstiger als in urbanen Gebieten. Warum? In ländlichen Gebieten werden generell weniger medizinische Leistungen bezogen als in der Stadt. Das spiegelt sich auch in den Prämien wider.

Spiegelbild

Die Prämien decken immer die vorhergesagten Kosten der Leistungen und den kleinen Anteil der Verwaltungskosten. Prämien sind somit ein Spiegelbild der medizinischen Leistungen, die bezogen werden. Bevor wir die Prämien veröffentlichen und Sie informieren, prüft das Bundesamt für Gesundheit unsere Berechnungen und bewilligt sie.

  • Newsletter abonnieren

    Profitieren Sie von unserem monatlichen Newsletter zu den Themen Gesundheit, Fitness, Ernährung, Prämien sparen und mehr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*