(Thomas Zimmermann)

Private Assistance – der Premium-Service für Sie!

Kundinnen und Kunden der CSS mit Ambulant- und Spitalversicherung myFlex Premium steht seit diesem Jahr mit Private Assistance eine neue Dienstleistung zur Verfügung.

«Zu welchem Arzt soll ich gehen? Gibt es alternative Behandlungswege? Wie läuft die Operation ab? Wie schaut es mit der Betreuung der Kinder aus, wenn ich ins Spital muss? Wer kümmert sich um den Hund?» Fragen über Fragen tauchen bei einer medizinischen Behandlung auf. Hier unterstützt Private Assistance.

Premium-Betreuer mit eigener Contact Center-Nummer

Erste Anlaufstelle für premiumversicherte Kunden, welche Private-Assistance-Dienstleistungen wünschen, ist der Premium-Betreuer – es handelt sich um ein Spezialistenteam des Contact Centers mit eigener Telefonnummer. Die Telefonnummer befindet sich auf allen wichtigen Dokumenten und der Versicherungskarte. Der Premium-Betreuer beantwortet erste Fragen und vermittelt, falls notwendig und vom Kunden gewünscht, einen persönlichen medizinischen Coach.

Behandlungsmöglichkeiten optimieren und koordinieren

Aufgabe des medizinischen Coachs ist es unter anderem, die Behandlungsmöglichkeiten zu optimieren und zu koordinieren. Er betreut Kunden umfassend vor, während und nach der Behandlung, sei es infolge Unfall, Krankheit oder Mutterschaft. Er organisiert zum Beispiel – je nach Bedürfnis der betroffenen Kunden – einen schnellen Zugang zu einem geeigneten Spezialisten.

Brauchen Sie Kinderbetreuung oder einen Fahrdienst?

Der Premium-Betreuer wiederum evaluiert und organisiert bei einer medizinischen Behandlung individuell gewünschte Unterstützungsleistungen wie Kinderbetreuung oder Fahrdienst. Solche Leistungen können finanziell mit bis zu 500 Franken pro Fall oder 1000 Franken pro Kalenderjahr unterstützt werden.

Anlaufstelle auch für Familienmitglieder

Übrigens: Sobald eine Person im Haushalt Anspruch auf Private Assistance hat, werden auch die anderen Familienmitglieder durch das Spezialistenteam des Contact Centers betreut. Voraussetzung für die Inanspruchnahme des medizinischen Coachs und die Übernahme von Unterstützungsleistungen ist jedoch, dass auch die Angehörigen die Ambulant- und Spitalversicherung myFlex Premium abgeschlossen haben.

Private Assistance

2 Kommentare zu “Private Assistance – der Premium-Service für Sie!

    1. Schön, wem die Gesundheit vergönnt ist. Aber gerade, wenn dies nicht der Fall ist, kann die Private Assistance mithelfen, die für eine betroffene Person nicht selten schwierige Situation besser zu meistern. Roland Hügi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*