Kundenzufriedenheit: Wie wir von unseren Kunden lernen.

Ein wichtiger Fokus der CSS Versicherung ist die Kundenzufriedenheit. Auf dem Weg zur Krankenkasse mit der höchsten Kundenzufriedenheit stellen wir uns immer wieder folgende Fragen: Welche Bedürfnisse haben unsere Kunden? Und wie zufrieden sind unsere Kunden wirklich?

Um genau diese Fragen zu klären, brauchen wir die direkte Meinung unserer Kunden.

Denn Feedback ist wichtig

Damit wir die Bedürfnisse unserer Kunden kennen und erfüllen können, bewerten monatlich bis zu 4‘000 zufällig ausgewählte Kunden die erlebten Kontakte mit der CSS. Mit den Befragungen unserer Kunden per SMS, Email und Telefon nach einem Kontakt mit uns, erfahren wir was gut gelaufen ist und wo wir uns verbessern können.

Aus Kundenfeedbacks lernen wir




Wir nehmen alle Feedback ernst, die Meinungen unserer Kunden werden von uns gelesen und systematisch aufbereitet. Auf diese Weise können wir unsere interne Sicht mit den Erwartungen der Kunden in Einklang bringen. Mit konkreten Massnahmen verbessern wir die Kundenzufriedenheit. Hier erfahren Sie von unseren Mitarbeitenden, wie wir aus Kundenfeedbacks lernen.

Das sagen unsere Kunden

Die aktuellen Ergebnisse unserer Kundenbefragungen finden Sie jederzeit auf unserer Website.

Aktuelle Zufriedenheit mit dem telefonischen Kontakt
Aktuelle Zufriedenheit mit dem telefonischen Kontakt
Aktuelle Kundenzufriedenheit mit der Beratung
Aktuelle Kundenzufriedenheit mit der Beratung

Auch Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie können wir unseren Service verbessern?

7 Kommentare zu “Kundenzufriedenheit: Wie wir von unseren Kunden lernen.

    1. Sehr geehrte Frau L.
      Vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Im Durchschnitt erhöhen sich die Prämien schweizweit um 4.5 Prozent. Die Prämie ist aber von vielen Faktoren abhängig, wie die Region, das Versicherungsmodell sowie die Franchise. Leider gibt es auch wie in Ihrem Fall Kombinationen, welche eine Prämienerhöhung von über 10% erfahren.
      Ab 2017 gibt es zudem noch den erweiterten Risikoausgleich: Versicherungen mit mehr Gesunden zahlen höhere Beiträge in diesen Ausgleich ein. Die Solidarität im Gesundheitssystem soll so gewahrt bleiben. Je nach Versicherung kann es sein, dass Sie den Risikoausgleich nun in Ihren Prämien stark spüren.
      Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht, sich wieder bei uns zu melden (socialmedia.team@css.ch).

      Freundliche Grüsse
      Ihre CSS Versicherung
      Matthias Schmid

  1. Ich werde betrieben. Bin auf der Liste säumiger Zahler. Sie haben mich nie gemahnt. Ungerecht. Sie zahlen keine Leistung. Unfair. Ohne Vorwarnung und meine Einwände zählen überhaupt nicht. Kunde bei der CSS ohne Recht und ohne Chance auf Fairness

  2. Ich bin bei der CSS sehr gut aufgehoben. Ich bin Patientin – und die Kasse ist grosszügiger als andere Kassen! Herzlichen Dank! Auch CSS-Angestellte am Telefon sind immer sehr freundlich, kompetent und geduldig. Damit ich doch noch etwas halbnegatives bemerkt habe: manchmal dauert es etwas lange, bis Guthaben ausbezahlt wird!

    1. Vielen Dank für Ihr postivies Feedback.
      In der Regel dauert es 30 Tage, bis das Geld bei Ihnen ist. Wir verarbeiten täglich rund 40‘000 Rechnungsbelege. Die Rückerstattung kann sich verzögern, falls wir etwas abklären oder Unterlagen einfordern müssen.
      Für Rechnungen, die wir rückvergüten, gibt es unterschiedliche Abläufe. Auf Ihrer Leistungsabrechnung sehen Sie, wann wir abgerechnet haben. Wir brauchen gleich viel Zeit für Rechnungen, die wir rückvergüten oder direkt bezahlen. Je nach Komplexität oder Art der erbrachten Leistung kann die Bearbeitungszeit variieren.

      Wir bemühen uns sehr, den Abrechnungslauf so kurz wie möglich zu halten, was uns in vielen Fällen auch gelingt.

      Wir gehen davon aus, dass unsere Ausführung Transparenz schafft und wünschen Ihnen einen angenehmen Herbst.

      Freundliche Grüsse
      Matthias Schmid
      CSS Versicherung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*