(Zerbor / Fotolia.com)

Nicht vergessen: Kündigungsfristen beachten!

Die CSS bietet eine Vielzahl von Zusatzversicherungen an, die das Angebot der obligatorischen Grundversicherung optimal ergänzen. Wer seine Zusatzversicherungen bei einem anderen Anbieter abgeschlossen hat und zur CSS wechseln möchte, muss die Kündigungsfristen beachten.

Sie wählen richtig!

Die Wahl der Krankenversicherung ist eine Frage des Vertrauens. Mit der CSS sind Sie bei einer Versicherung, die sich ganz persönlich um ihre Versicherten kümmert.

» Vorteile der CSS-Versicherung

Zusatzversicherung bis 30. September zur CSS wechseln

  • Berechnen Sie Ihre persönliche Prämie und bestellen Sie eine unverbindliche Offerte mit unserem Prämienrechner.
  • Nutzen Sie den direkten Online Abschluss oder drucken den Antrag aus und schicken diesen vervollständigt und unterschrieben an die CSS Versicherung.
  • Die Zusatzversicherung unterliegt einer Risikoprüfung. Je nach Angaben müssen noch weitere ärztlichen Auskünfte eingeholt werden. Die CSS setzt alles daran einen raschen Aufnahmeentscheid zu kommunizieren.
  • Überprüfen Sie auf Ihrer aktuellen Versicherungspolice die Kündigungsfristen Ihrer Krankenkasse. Eine Kündigung der bisherigen Versicherung empfiehlt sich erst nach Aufnahmebestätigung durch die CSS.

» Zusatzversicherung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*