Lavendeltee gegen Kopfschmerzen. Unser Hausmittel Tipp

Lavendeltee gegen Kopfschmerzen. Unser Hausmittel Tipp

Der Lavendel blüht wieder und verschönert unsere Gärten und Balkone. Doch unser aktuelle Hausmittel Tipp kann noch viel mehr: Als Öl, Tee oder Badezusatz lindert Lavendel Nervosität, Schlafstörungen und Kopfschmerzen und beruhigt entzündete Haut.

Lavendel wirkt entspannend, beruhigend und entzündungshemmend. Als Öl, Tee oder Badezusatz kann er Nervosität, Schlafstörungen, Kopfschmerzen lindern und entzündete Haut beruhigen.

Lavendeltee

Für eine Tasse Lavendeltee einen Teelöffel getrocknete oder zwei Teelöffel frische Lavendelblüten überbrühen und etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Lavendelbad

Eine Tasse Lavendelblüten in einem Liter Wasser aufkochen, absieben und dem Badewasser zugeben. Die Badewanne mit 28-38 Grad warmem Wasser füllen.

Das entspannende Bad für 15-20 Minuten geniessen, danach am besten für mindestens 30 Minuten ins Bett liegen. Idealerweise nehmen Sie das Bad deshalb direkt vor dem Schlafengehen.

Lavendelöl

Bei Kopfschmerzen die Schläfen leicht mit Lavendelöl massieren. Das Lavendelöl kaufen Sie am besten in einer Apotheke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*