Lebensmittel kombinieren: 5 perfekte Pärchen
Lebensmittel kombinieren: 5 perfekte Pärchen

Lebensmittel clever kombiniert: 5 gesunde Pärchen

Viele Nährstoffe, wie Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe oder Mineralstoffe entfalten erst in Kombination ihren maximalen Nutzen für unsern Körper. Wer Lebensmittel clever kombiniert, kann seinem Körper viel Gutes tun.

Tomaten & Olivenöl

Die kräftige rote Farbe verdankt die Tomate dem Lycopin, einem hochwirksamen Antioxidans, welches fettlöslich ist. Durch diese Eigenschaft entfaltet es erst in Kombination mit gesunden Fetten wie Olivenöl seine volle Wirkung. Lycopin soll eine gesundheitsfördernde Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem haben.

Thunfisch & Brokkoli

Diese zwei Lebensmittel kombinieren Vitamin D und Calcium optimal. Brokkoli steuert das Calcium bei und liefert damit den wichtigsten Baustoff für unsere Knochen. Thunfisch ist eines der wenigen Lebensmittel, das Vitamin D enthält. Vitamin D steuert die Aufnahme und Verwertung von Calcium – wer sie zusammen isst, kann das Calcium im Darm also besser aufnehmen.

Federkohl & Paranüsse

Wie wäre es mit einem Federkohl-Nuss-Pesto oder einem Kalesalat mit gehackten Paranüssen? Bereits eine Paranuss reicht um den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Selen zu decken. Selen ist ein essenzielles Spurenelement und kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Der Federkohl liefert dazu den sekundären Pflanzenstoff Sulforaphan. Eine Studie hat gezeigt, dass die Kombination von Selen und Sulforaphan sich besonders günstig auf das Immunsystem auswirkt. Die zwei Antioxidantien sollen laut der Studie Krebserkrankungen entgegenwirken.

Lachs & Kichererbsen

Das Folat aus den Kichererbsen passt hervorragend zum Vitamin B12 aus dem Lachs. Folate brauchen nämlich das Vitamin an ihrer Seite, um vom Körper aufgenommen zu werden. Gemeinsam bekämpfen die zwei Nährstoffe hohe Homocystein-Werte im Blut. Diese gelten als Risikofaktoren für Herzkreislauf-Erkrankungen, aber auch Alzheimer und Depressionen. Weitere leckere Kombinationen sind: Spargel mit Forelle im Frühling oder Randen mit Poulet.

Spinat & Zitrone

Spinat und Zitrone sind nicht nur eine leckere Geschmacks-Kombi. Das Eisen aus dem Spinat ist wichtig für die Blutbildung und spielt eine wichtige Rolle bei der Immunabwehr. Das Vitamin C aus der Zitrone unterstützt den Körper dabei, das pflanzliche Eisen leichter aufzunehmen. Weitere Pärchen sind: Erdbeeren mit Haferflocken zum Z’Morge oder Peperoni mit Linsen zum Z’Nacht.

Die perfekte Kombination – Rezept Lachs-Kichererbsen-Salat

Rezept Lachs-Kichererbsen-SalatDieses mycoach Rezept enthält drei der fünf Lebensmittel-Kombinationen auf einem Teller.

  1. Rucola und Spinat enthalten pflanzliches Eisen, das mit dem Vitamin C der Zitrone optimal absorbiert werden kann.
  2. Lachs und Kichererbsen sind eine ideale Vitamin B12 + Folat Kombi.
  3. Tomaten und Olivenöl sorgen für eine bessere Lycopen-Aufnahme.

Zutaten für 2 Personen
  • 2 Lachsfilets ohne Gräte und Haut (je ca. 150 g)
  • 2 TL Dijon Senf
  • 1 Dose Kichererbsen (abgespült & abgetropft)
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ rote Zwiebel, gehackt
  • ½ Tasse griechische Kalamata Oliven, entsteint & halbiert
  • 2 EL Kapern
  • 200 g Cherrytomaten, halbiert
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleine Packung Rucola Salat
  • ½ Packung Dill, gehackt
  • ½ Packung Basilikum, gehackt
  • Salz & Pfeffer

Anleitung
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 1 TL Dijon Senf einreiben. Die Filets in eine mit Öl ausgepinselte Gratinform legen und 12 – 15 Min. im Ofen garen. Die abgetropften Kichererbsen mit Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer mischen, ebenfalls in eine ofenfeste Form geben und im Ofen rösten.
  • In der Zwischenzeit die rote Zwiebel, Oliven, Kapern und Cherrytomaten in eine grosse Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl anmachen.
  • Sobald der Fisch gar ist, diesen und die Kichererbsen aus dem Ofen nehmen. Den Lachs mit einer Gabel in Stücke zerteilen, ein paar Minuten etwas abkühlen lassen. Den Rucola, Kichererbsen und die Kräuter unter den Salat mischen, die Lachsstücke darauf anrichten.

4 Kommentare zu “Lebensmittel clever kombiniert: 5 gesunde Pärchen

    1. Lieber Herr Keller
      Das ist eine gute Anregung. Wir versuchen das bei künftigen Rezepten mit aufzunehmen. In dem Fall enthält das Gericht 650 kcal. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

    1. Lieber Jonas, vielen Dank für deine Frage. An Rezepten mit Broccoli und Eier mangelt es wahrlich nicht. Eines von Vielen findest Du beispielsweise hier. Beste Grüsse und „en Guete“, deine CSS

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*