Wandern mit Kindern? Kein Problem!
(Gettyimages)

Wandern mit Kindern? Kein Problem!

Wandern ist die beliebteste Sport- und Freizeitaktivität der Schweizerinnen und Schweizer – auch von immer mehr Familien. Wir geben Tipps, damit die Wanderung mit Kindern ein Erfolg wird.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, muss die Wanderung immer den Bedürfnissen der Kleinen entsprechen. Sechs- bis Zehnjährige können gut bis zu fünf Stunden gehen, ab zehn Jahren können Kinder mit Übung bereits auf anspruchsvollere Wanderungen mitgenommen werden. Gerade bei jüngeren Kindern ist es wichtig, ihnen Abwechslung zu bieten. Dabei reicht es bereits, wenn man auf einem normalen Wanderweg die Pflanzen und Tiere begutachtet oder in einem kleinen, ruhigen Bach das Wasser staut.

Mehr Zeit einberechnen

Rechnen Sie etwas mehr Zeit ein, wenn Sie mit Kindern wandern gehen. Es gilt die Faustregel, dass ein Kind 1,5 Mal die Zeit braucht, die Erwachsene für die gleiche Strecke benötigen. Es sollten auch genügend Pausen eingeplant werden. Es lohnt sich, an attraktiven Orten anzuhalten – etwa an Feuerstellen oder Seen.

Vergessen Sie auch nicht ihr Kind richtig auszurüsten. Der Rucksack des Kindes sollte nicht zu schwer sein und je nach Wanderung ist es sinnvoll, Ersatzkleidung einzupacken. Eine Notfallapotheke im Rucksack der Eltern ist ebenfalls wichtig, denn kleinere Schürfwunden sind schnell passiert. Und nicht zuletzt sollten die Kinder immer mit in die Planung einbezogen werden – so stellen Sie sicher, dass auf alle Bedürfnisse eingegangen wird.

Familienfreundliche Hütten

Auch Wanderungen mit Übernachtung können mit Kindern in Angriff genommen werden. Auf der Karte „Hütten der Schweizer Alpen“ des Schweizer Alpen-Club sind alle SAC-Hütten verzeichnet und familienfreundliche Hütten sind mit einem eigenen Symbol gekennzeichnet. Die Karte kann hier kostenlos bestellt werden. Schon gewusst? CSS-Versicherte übernachten in SAC-Hütten zu Mitgliederkonditionen.

Diesen Sommer bietet der SAC zusätzlich ein Hütten-Pauschalangebot für Familien an. Das Angebot kann in fünf SAC-Hütten gebucht werden und beinhaltet vier Übernachtungen mit Halbpension und Mittagslunch sowie abwechslungsreiche begleitete und unbegleitete Aktivitäten. Weitere Informationen unter http://www.sac-cas.ch/familien-ferien.html

Familienwanderung

Die CSS unterstützt in diesem Jahr die Coop Familienwanderung. Die Familienwanderung wird im Verlauf des Sommers an zahlreichen Standorten durchgeführt und ist für die Familien kostenlos. Unter dem Motto „Wer befreit Alice aus dem Wanderland?“ können Familien während der Wanderung an verschiedenen Posten Märchenhaftes erleben.

Weitere Informationen: https://blog.css.ch/de/bewegung/alice-im-wanderland-die-maerchenwanderung-fuer-die-ganze-familie/

  • Newsletter abonnieren

    Profitieren Sie von unserem monatlichen Newsletter zu den Themen Gesundheit, Fitness, Ernährung, Prämien sparen und mehr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*