Abenteuer und Erholung zugleich: Familienferien in Schweizer Berghütten

Abenteuer und Erholung zugleich: Familienferien in Schweizer Berghütten

Warum die Sommerferien nicht mal in der Schweiz verbringen? Die Lidernenhütte bietet ein abwechslungsreiches Programm für Familienferien in den Bergen. Traumhafte Sonnenuntergänge über dem Vierwaldstättersee, Abkühlung in Bergseen und wunderschöne Wanderungen gibt es gratis dazu.

Auf zu neuen Abenteuern

Ob erste Kletterversuche am Seil, Wildtiere beobachten oder Bergkäse herstellen: 9 SAC-Hütten bieten Pauschalangebote für Familien an. Neben Unterkunft und Verpflegung können Kinder und Erwachsene bei verschiedenen Aktionen teilnehmen oder ganz entspannt wandern gehen. Die CSS Versicherung ist offizieller Gesundheitspartner des SAC und bietet ihren Kundinnen und Kunden Rabatte auf dieses Angebot.

Familienferien in SAC-Hütten

«Berühmte Berge oder einen mondänen Ausgangsort gibt es bei uns nicht.» So beschreiben es die Hüttenwarte der Lidernenhütte. Dennoch hat die Berghütte gerade in ihrer Einfachheit einiges zu bieten. Besonders für Familien: Denn die Lidernenhütte ist einfach erreichbar und bietet ein Spezialprogramm für Familienferien an. Zu den Aktivitäten für Kinder und Jugendliche gehören erste Kletterversuche, ein Besuch in der Alpkäserei oder das Herstellen einer kühlenden Blackensalbe. Wer dennoch lieber eine schöne Wanderung macht, hat von der Gipfeltour zu Fulen und Rossstock bis zur gemütlichen Runde alle Möglichkeiten.

Hüttenerlebnis für CSS Versicherte

Möchten Sie in die Berge aufbrechen und in einer Hütte übernachten? Auf der übersichtlichen Karte «Hütten der Schweizer Alpen» finden Sie alle SAC Hütten der Schweiz – auch die 100 SAC Hütten, in denen CSS Versicherte zu günstigeren Konditionen übernachten können.

 

Über den Alplersee nach Chäppeliberg

[Für warme Sommertage lohnt sich ganz besonders die Wanderung über den Alplersee nach Chäppeliberg. Von der Lidernenhütte wandert man zur Seilbahn Bergstation Gitschen. Von dort aus geht es über Alplen zum wildromantischen Alplersee. Dort lohnt sich ein erfrischendes Bad, bevor man den Wegweisern zurück in Richtung Chäppeliberg folgt. Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden, Aufstieg: 100hm, Abstieg: 650hm

 

 

Lidernenhütte (SAC Sektion Mythen) 1727 m ü. M.

85 Schlafplätze

Vom 15. Mai bis Mitte Juni an den Wochenenden. Durchgehend bewartet von Mitte Juni bis Mitte Oktober.
Tel. +41 41 820 29 70
www.lidernenhütte.ch

Anreise: Mit Auto oder Bahn und Postauto via Sisikon nach Chäppeliberg. Von Chäpperliberg führen verschiedene Wanderwege in gut einer Stunde oder 2,5 Stunden zur Lidernenhütte. Wer den bequemen Aufstieg sucht, fährt mit der kleinen Seilbahn zur Alp Spilau und läuft von dort in 15 Minuten zur Lidernenhütte.

2 Kommentare zu “Abenteuer und Erholung zugleich: Familienferien in Schweizer Berghütten

    1. Guten Tag
      Wir haben eine Karte zusammengestellt mit allen SAC-Hütten und allen Hütten, wo sie als CSS-Versicherter günstiger übernachten können. Sie können die Karte kostenlos unter diesem Link bestellen:
      https://www.css.ch/de/home/ueber_uns/engagement/finanzielle_unterstuetzung/sponsoring/sac.html
      Darin finden Sie auch Vorschläge für Hüttenerlebnisse. Weitere Vorschläge finden Sie auf unserem Blog: https://blog.css.ch/de/kategorie/bewegung/rund-ums-wandern/.

      Liebe Grüsse aus Luzern

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*