(Fotograf: Christian Knecht, vasistas.ch)

Mein Name ist Eugen – Das Musical

„Mein Name ist Eugen. Das sagt genug, denn eine solche Jugend ist schwer“.

mein_name_ist_eugenMit diesen Worten beginnt der Buchklassiker von Klaus Schädelin, der seit Jahrzehnten von Jung und Alt gelesen wird. Das Buch erzählt die Geschichte der vier Berner Teenager Eduard, Wrigley, Bäschteli und Eugen, die sich gegen das Erwachsenwerden sträuben. Sie wollen ewige Lausbuben bleiben und reihen deshalb einen Streich an den anderen. Damit bringen sie ihre Lehrer und Eltern fast zum Verzweifeln.

«Mein Name ist Eugen» in der Maag Halle

Nun kommt die rasante Komödie erstmals als Musical auf die Bühne. Das Macher-Duo Roman Riklin und Dominik Flaschka, das bereits mit „Ewigi Liebe“ sehr erfolgreich war, verspricht eine aussergewöhnliche Inszenierung. Das erstklassige Ensemble und die professionelle Band sorgen für eine eindrückliche und humorvolle Bühnenproduktion.

Wegen grosser Nachfrage bis 19. Juni 2016 verlängert

Das Musical richtet sich zwar in erster Linie an Erwachsene, aber auch Kinder werden Freude am Musical haben. Aufführungen finden vom 5. März bis 16. Juni 2016 in der Maag Halle statt. Mehr Informationen finden Sie unter www.eugen-musical.ch.

6 Kommentare zu “Mein Name ist Eugen – Das Musical

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.*